WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

Orientierungsstudium

Mehr als 20 000 Studiengänge gibt es in Deutschland. Das macht die Studienwahl nicht gerade einfach. Vielen Schulabgängern fällt es schwer zu entscheiden, womit sie sich die nächsten Jahre beschäftigen möchten.

Einige Hochschulen bieten darum ein fächerübergreifendes Orientierungsstudium an. Dabei müssen sich Studierende nicht sofort auf ein Fach festlegen und können herausfinden, ob der akademische Weg überhaupt das Richtige ist.

Ein Orientierungsstudium ist daher auch kein Studiengang mit eigenem Studienabschluss

Das bedeutet aber nicht dass diese Zeit in einem Orientierungsstudium verschwendet ist. Es lässt sich so gut feststellen welches Fach für die zukünftigen Studenten/innen interessant ist und ob ein Studium überhaupt der richtige Weg ist.

Ein erst nach mehreren Semestern abgebrochenes Studium kann durchaus schlimmer sein.

 

Folgende Universitäten in Berlin und Brandenburg bieten derzeit die Möglichkeit eines Orientierungsstudiums:

FU Berlin

https://www.fu-berlin.de/sites/eins/faq/index.html

TU Berlin

https://www.mintgruen.tu-berlin.de/erste-informationen/

BTU Cottbus

https://www.b-tu.de/orientierungsstudium/detailinformationen/aufbau-inhalt

 

Kommentar schreiben

Loading