WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

Berliner Beratung zu Bildung und Beruf

Die Berliner Beratung zu Bildung und Beruf informiert und berät zu allen bildungs- und berufsrelevanten Fragen und unterstützt Interessierte dabei, eigene Ziele zu bestimmen sowie berufs- oder bildungsbezogene Entscheidungen zu treffen und umzusetzen.

Die sieben beteiligten Beratungsstellen bieten umfassende Informationen und Orientierung insbesondere zu den Themen

  • Weiterbildung,
  • Ausbildung und Studium,
  • Berufliche Neu- oder Umorientierung,
  • Jobsuche und Beschäftigung,
  • Wiedereinstieg oder Rückkehr in den Beruf,
  • Nachqualifizierung,
  • Betriebliche Qualifizierung,
  • Aufstiegsfortbildung und
  • Sprachkurse

oder vermitteln Sie bei Bedarf an eine passende Fachberatung oder andere Einrichtung.

Vertraulich, kostenfrei, freiwillig und unabhängig

Die Berliner Beratung zu Bildung und Beruf soll sicherstellen, dass alle Interessierten unabhängig von ihrer Lebenssituation eine qualitativ hochwertige Beratung zu Bildung und Beruf erhalten. Daher ist die Bildungsberatung

  • für alle zugänglich und wohnortnah erreichbar,
  • aufgrund der öffentlichen Finanzierung kostenfrei,
  • trägerneutral – das heißt unabhängig von den Anbietern der Weiterbildung,
  • auch ohne Terminvereinbarung nutzbar sowie
  • vertraulich unter Berücksichtigung von persönlichen Interessen, Lebensumständen und Zielen.

 

Eine Beratung ist persönlich, telefonisch und per E-Mail möglich.
Montag – Freitag 08:00 – 18:00 Uhr
(außer an Feiertagen)

Die Berliner Beratung zu Bildung und Beruf wird aus Mitteln der Senatsverwaltung für Integration, Arbeit und Soziales gefördert.

 

Hier finden Sie die beteiligten Beratungsstellen:

https://www.berlin.de/sen/arbeit/_assets/weiterbildung/bildungsberatung/informationsflyer_beratungbildungberuf.pdf

Kommentar schreiben

Loading