WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

Die Bildungsprämie geht ins Fernsehen

Am 04.03.2019 gab es in der Sendung ZIBB des Rundfunks Berlin-Brandenburg einen interessanten Beitrag über die Bildungsprämie.

Studiogast Andreas Reinhardt, Bildungsberater und Geschäftsführender Vorstand des Kontinuum e.V., sprach im Interview über die Bildungsprämie als ein Instrument zur finanziellen Förderung einer Weiterbildung, welche sich an erwerbstätige Personen richtet.

Er betonte, dass in der Arbeitswelt von heute Weiterbildungen wichtiger denn je sind. Damit sich möglichst viele eine solche Weiterbildung leisten können, gibt es nunmehr schon seit 2008 die so genannte Bildungsprämie. Wer sich weiterbildet, wird durch einen staatlichen Zuschuss von jährlich bis zu 500 Euro unterstützt.

Eine Voraussetzung dafür ist, dass Weiterbildungsinteressierte mindestens 15 Stunden in der Woche erwerbstätig sind, egal ob als Beschäftigte oder auf selbständiger Basis. Das zu versteuernde Jahreseinkommen darf höchstens 20.000 Euro bzw. 40.000 Euro bei gemeinsam veranlagten Paaren betragen.

Wenn diese Voraussetzungen gegeben sind, können interessierte Personen eine Beratungsstelle zur Bildungsprämie aufsuchen und sich dort einen Prämiengutschein ausstellen lassen.
Nutzen Sie Ihre Chance!

Weitere Informationen sind hier zu finden:

https://www.rbb-online.de/zibb/service/geld/bildung.html

https://www.bildungspraemie.info/de/weiterbildungsinteressierte-17.php

 

 

Kommentar schreiben

Loading