WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

Girl’s Day 2019

Der 28. März 2019 ist wieder Girls' Day.

Der Girls’ Day findet bundesweit einmal im Jahr statt und soll Mädchen und Frauen motivieren, technische und naturwissenschaftliche Berufe zu ergreifen.

Er richtet sich an Mädchen ab der Klasse 5 und soll dazu beitragen, den Anteil der weiblichen Beschäftigten in sogenannten „Männerberufen“ zu erhöhen und einen angenommenen bzw. für die Zukunft prognostizierten Fachkräftemangel in der Industrie zu verringern.

Girls' Day-Berufe sind Berufe, in denen der Frauenanteil unter 40 Prozent liegt. Das sind besonders Berufe aus Technik, Handwerk, Informationstechnik, Naturwissenschaften und der Industrie.

Mädchen müssen nicht nur Verkäuferin oder Medizinische Fachangestellte werden. Sie können genauso gut Berufe wie Karosseriebauerin oder Industriemechanikerin erlernen.

An diesem Tag können Mädchen sich in verschiedenen Berufen ausprobieren, um so möglicherweise ihren Traumjob zu finden. Unternehmen erhalten die Möglichkeit, Interesse für ihre Arbeitsbereiche zu wecken und sich so vielfältige Personalressourcen für die Zukunft zu erschließen.

https://www.girls-day.de/Daten-Fakten/Das-ist-der-Girls-Day/Ein-Zukunftstag-fuer-Maedchen/deutsch

Einige interessante Angebote in Berlin finden Girls hier:

https://www.girls-day.de/Radar?lat=52.522&lon=13.432&zoom=7&view=map&providers=events&where=Berlin

 

Kommentar schreiben

Loading