WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

Eine Einstiegsqualifizierung kann der Weg in die Ausbildung sein

Auch ab diesem Sommer 2019 werden wieder viele Schülerinnen und Schüler eine duale Ausbildung starten!

Wer dabei höchstmögliche Sicherheit für die Berufswahl und den Ausbildungsbetrieb erreichen will, der/dem könnte eine betriebliche Einstiegsqualifizierung (EQ) diese Sicherheit bringen.

Falls Schulabgängerinnen und Schulabgänger nicht direkt nach der Schule bei einem Unternehmen in Ausbildung kommen, bietet sich eine EQ als Alternative an.

Hierbei handelt es sich um ein vergütetes Langzeitpraktikum, währenddem sich Praktikantinnen und Praktikanten und potentielle Ausbildungsbetriebe besser kennenlernen können und Schulabgängerinnen und Schulabgänger sich von Anfang an ihr fachtheoretisches Wissen auf der zukünftigen Berufsschule aneignen. Im Idealfall werden die motivierten Teilnehmerinnen und Teilnehmer einer EQ dann direkt in die reguläre Ausbildung übernommen.

Bei Interesse bietet sich die Messe EQ4U am 29. Januar von 9 bis 13 Uhr im BIZ Mitte, Friedrichstr. 39, 10969 Berlin, für einen Besuch an.

Auf der Messe gibt es interessante Angebote, Informationen und Beratung!

Mit vielen Arbeitgeberinnen und Arbeitgebern können persönliche EQ-Angebote besprochen, vielleicht sogar bereits Vereinbarungen getroffen werden. Sie schauen weniger auf Noten, als mehr noch auf Motivation und soziale Kompetenzen - diese öffnen Türen und können eine Brücke in Ausbildung sichern!

https://con.arbeitsagentur.de/prod/apok/ct/dam/download/documents/dok_ba013243.pdf

 

 

Kommentar schreiben

Loading