WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

DUW-Monitor Karriere: Viele Arbeitnehmer sind »planlos«

"Bundesweite Umfrage zeigt: ...

Nur 43 Prozent der deutschen Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer planen konkret, wie sie im Job weiter kommen. Ihnen gegenüber stehen »planlose« 56 Prozent. Dies zeigt eine repräsentative Forsa-Umfrage unter 1.009 Erwerbstätigen im Auftrag der Deutschen Universität für Weiterbildung (DUW)"

"Der Karrierebegriff wandelt sich: Es geht dabei längst nicht mehr nur um den beruflichen Aufstieg, um Status und Macht. Arbeitnehmer sehen Karriere zunehmend ganzheitlich, und damit steigen auch die Ansprüche: Der Job muss zum Leben passen", sagt Prof. Dr. Ada Pellert, Präsidentin der DUW. »Gerade deshalb wird es immer wichtiger, das eigene Berufsleben zu planen und eine Vorstellung davon zu haben, wohin man sich entwickeln möchte. Doch viele Potenziale der Karriereplanung bleiben noch ungenutzt"

Neben anderen Aussagen erbrachte die Umfrage das Ergebnis, dass fast die Hälfte der deutschen Erwerbstätigen (45 Prozent) in den nächsten zwei Jahren mehr Weiterbildungsmaßnahmen wahrnehmen will.

 

Quelle

Kommentar schreiben

Loading