WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

AusbildungPlus: Ausbildungsangebote mit Zusatzqualifikation und duale Studiengänge

Es gibt unterschiedlichste Formen der betrieblichen Aus- und Weiterbildung. Doch viele Betriebe sind sich der Möglichkeiten, die ihnen offenstehen, noch nicht bewusst. So entgehen ihnen erhebliche Vorteile: fachlich noch besser ausgebildete Fachkräfte, besonders motivierte Auszubildende und Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer – und letztendlich mehr Kraft im Wettbewerb. Ein Schlüssel zum Erfolg ist die maßgeschneiderte Ausbildung der eigenen Fachkräfte. AusbildungPlus bietet einen bundesweiten Überblick über Ausbildungsangebote mit Zusatzqualifikat... [Mehr]

Weiterbildung? Schluss mit Aufschieben!

Schluss mit AufschiebenSo gelingt es, Weiterbildungswünsche umzusetzen Die meisten Angestellten nehmen sich fest vor, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Doch allzu oft stellen sich der Umsetzung Hindernisse in den Weg: Ein Seminarbesuch passt gerade zeitlich nicht, das Budget ist knapp und es ist unklar, welche Kompetenzen genau weiterentwickelt werden sollen. Welche Maßnahmen können Fach- und Führungskräften dabei helfen, ihre persönliche Strategie zum lebenslangen Lernen in die Tat umzusetzen? 1. Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich Wem immer wieder ... [Mehr]

Online lernen: Zum Null-Tarif dem Professor lauschen

MOOCS Kostenlos im Internet von Uni-Professoren lernen? „Massive Open Online Courses“, kurz Moocs, machen´s möglich. Tausende Menschen welt­weit bilden sich bereits in diesen Online­vorlesungen weiter. Der Trend aus den USA findet auch hier­zulande Nach­ahmer. test.de erklärt, was die Kurse leisten – und was nicht. Zum Null­tarif und offen für jeden Moocs (sprich: muhks) sind Kurse auf akademischem Niveau, die ausschließ­lich online ablaufen. Oft handelt es sich dabei um Video­aufzeichnungen von Vorlesungen, die teil... [Mehr]

Landeszuschuss für KMU

Mit dem Landeszuschuss werden zusätzliche sozialversicherungspflichtige Arbeitsverhältnisse gefördert. Berliner Unternehmen können für die Einstellung von Arbeitslosen oder Teilnehmenden an Beschäftigungs- oder Weiterbildungsmaßnahmen Zuschüsse erhalten. Die Höhe der Zuschüsse richtet sich nach dem Einkommen der Arbeitnehmenden sowie der Vertragsdauer. Die geltenden Regelungen und Voraussetzungen entnehmen Sie bitte diesem Informationsblatt.