WDB Berlin Blog

Neuigkeiten zum Thema berufliche Weiterbildung

Eintritte in berufliche Qualifizierungen deutlich angestiegen

Die Arbeitslosenzahl in Deutschland ist im Februar leicht gestiegen. Wie die Bundesagentur für Arbeit (BA) in Nürnberg mitteilte, waren 3,138 Millionen Erwerbslose registriert. Die Zahl der Neueintritte in geförderte berufliche Weiterbildungsmaßnahmen, die im Januar so niedrig war wie seit zwei Jahren nicht mehr, ist indes deutlich, d.h. um beinahe 59 %, angestiegen. Besonders deutlich stiegen die Zugänge im Bereich des Rechtskreises SGB II (Langzeitarbeitslose). Hier nahm die Zahl der Neueintritte gegenüber dem Vormonat um gut 68 % zu. Quelle: http://statistik... [Mehr]

Berufliche und akademische Bildung sind gleichwertig

Berufliche und akademische Bildung sind gleichwertig - und dies ist ab sofort für jedermann sichtbar. Meisterbriefe enthalten fortan den Hinweis, dass der Abschluss im Deutschen und Europäischen Qualifikationsrahmen (DQR / EQR) dem Niveau 6 entspricht. Dieser Stufe ist auch der Bachelor und der Techniker zugeordnet. Die ersten Meisterbriefe mit dem Hinweis auf das DQR-Niveau wird Bundesbildungsministerin Johanna Wanka im Rahmen der diesjährigen Meisterfeier der Handwerkskammer Dortmund am 22. Februar überreichen.   "Der Hinweis auf das DQR-Niveau ist bildungspolitisch ... [Mehr]

Weiterbildung? Schluss mit Aufschieben!

Schluss mit AufschiebenSo gelingt es, Weiterbildungswünsche umzusetzen Die meisten Angestellten nehmen sich fest vor, sich kontinuierlich weiterzuentwickeln. Doch allzu oft stellen sich der Umsetzung Hindernisse in den Weg: Ein Seminarbesuch passt gerade zeitlich nicht, das Budget ist knapp und es ist unklar, welche Kompetenzen genau weiterentwickelt werden sollen. Welche Maßnahmen können Fach- und Führungskräften dabei helfen, ihre persönliche Strategie zum lebenslangen Lernen in die Tat umzusetzen? 1. Zeit hat man nicht, Zeit nimmt man sich Wem immer wieder ... [Mehr]

Kurze Wege zur Förderung für KMU

Sie planen ein anspruchsvolles Forschungsprojekt in einem kleinen oder mittleren Unternehmen? Dann haben Sie wahrscheinlich eine exzellente Idee, aber nur wenig Zeit für die Suche nach der richtigen Fördermöglichkeit. Im Rahmen von KMU-innovativ will das BMBF Ihnen den Zugang so einfach wie möglich machen. KMU der Spitzenforschung erhalten künftig einen bevorzugten Zugang in Technologiefeldern, die für Wachstum und Wohlstand in Deutschland besonders wichtig sind. Diese Felder sind Biotechnologie  Informations- und Kommunikationstechnologien  Nanotechnol... [Mehr]

Weiterbildung: Jeder Zweite hat für 2014 konkrete Pläne

Ziele wie die persönliche Weiterentwicklung, Arbeitsplatzsicherung oder ein beruflicher Aufstieg sind die wichtigsten Gründe für eine Fortbildung. Flexible Fernlehrgänge bieten dabei vor allem für Berufstätige einen besonderen Mehrwert.  In Zusammenarbeit mit dem forsa-Institut hat das ILS jetzt ein aktuelles Stimmungsbild zum Thema Weiterbildung und Fernlernen erhoben. In der repräsentativen Bevölkerungsumfrage vom Januar 2014 beeindruckt besonders die Zahl derer, die im laufenden Jahr konkret eine Weiterbildung in Angriff nehmen wollen: Mit 47 Pr... [Mehr]

IHK Bildungspreis verliehen

Die Gewinner des ersten IHK Bildungspreises sind gekürt! Am 10. Februar wurde in Berlin das Rennen um die Auszeichnung entschieden, mit der die Organisation der Industrie- und Handelskammern (IHKs) und die Otto Wolff-Stiftung fortan herausragendes unternehmerisches Engagement in der beruflichen Bildung würdigen. Auch das Verfahren war eine Premiere: Im bcc Berlin Congress Center stimmten 300 Experten live über die besten betrieblichen Aus- und Weiterbildungskonzepte Deutschlands ab. Beworben hatten sich mehr als 150 Unternehmen; 15 waren in die Endrunde gelangt.   Unter die... [Mehr]